Private Fachoberschule PINDL
Gymnasium   •   Realschule   •   Wirtschaftsschule   •   Internat   •   Kinderhaus
background

Private Fachoberschule PINDL
Regensburg

Erfolgreiche Bildung schafft Perspektive

ÜBERTRITT

Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie und Ihre Fragen. Vereinbaren Sie einen individuellen Beratungstermin.

INTERNER BEREICH

Wichtige schulinterne Formulare finden unsere Eltern auf dem hier verlinkten Sharepoint.

AUSBILDUNGSRICHTUNGEN


Wirtschaft und Verwaltung


Sozialwesen


Aktuelle Termine

  • Informationsabend zum Übertritt

    Voraussichtlich per Videokonferenz. Bitte melden Sie sich vorab, bis 23.02.2021, im Sekretariat unserer FOS unter 0941/2975740 an.

    Mittwoch, 24.02.2021 18:00 Uhr

Das Pindl PLUS+


Was unterscheidet uns von anderen Schule?

Überschaubare Größe

Mit ca. 65 Schülerinnen und Schülern in vier Klassen sind wir eine kleine, “familiäre” und überschaubare Fachoberschule, in der jeder jeden kennt und das 'Miteinander' großgeschrieben wird. Keine 11. Eingangsklasse wird mehr als 24 Schüler*innen zählen.

Staatlich anerkannt

Wir sind eine seit mehr als 5 Jahren staatlich anerkannte Fachoberschule und unser oberstes Ziel ist es, den Jugendlichen ein bestmögliches Lern-, Arbeits- und Schulklima zu schaffen. Die staatliche Anerkennung gilt für beide Ausbildungsrichtungen unserer Fachoberschule

Microsoft365 und Digitalisierung

Unsere Schülerinnen und Schüler erwerben und entwickeln im Unterricht die Fähigkeiten, in einer zunehmend digitalisierten Welt kompetent agieren zu können und den Herausforderungen der zukünftigen Arbeitswelt gewachsen zu sein. Dabei nutzen wir die Kombination aus iPad und Microsoft365, um schülerzentrierte, motivierende und individualisierte Bildung zu realisieren.

Intensivierungsstunden in M, E und BWR

Gerade zu Beginn der 11. Klasse kommen Schülerinnen und Schüler mit unterschiedlichsten Voraussetzungen an unsere Schule. Wir helfen mit Zusatzstunden in obigen 3 Fächern, eventuelle Wissenslücken schnell und zielgerichtet zu beheben.

Enger Kontakt mit den Eltern

Wir halten zudem ständig persönlichen Kontakt zu den Eltern. In Zwischenberichten werden sie regelmäßig über den Leistungsstand und die Entwicklung ihres Kindes informiert.

Individuelle Betreuung und genaues Monitoring

Die Schulordnung der Fachoberschule sieht bzgl. Praktikum und Schulphasen bzw. zur Zulassung zu den Fachabiturprüfungen vor, bestimmte Hürden nicht zu überschreiten. Wir messen dies genau und sprechen Betroffene frühzeitig darauf an.

Individuelle Praktikumsbetreuung

Wir stellen zum einen alle Praktikumsplätze über unsere zahlreichen Partnereinrichtungen selbst. Die Zuordnung der Plätze und das Verteilungsprocedere erfolgt über die Praktikumsleitung vor Ort. Zum anderen besuchen wir jeden Praktikanten / jede Praktikantin mindestens einmal während jedes Praktikumsabschnitts um mit der Anleitung vor Ort wichtige Parameter abzuklären.

Ferienkurse

In den Osterferien, genau vor den Abschlussprüfungen, bieten wir Vorbereitungskurse in den Fächern Mathematik, BWR und Pädagogik/Psychologie an, in denen die Schülerinnen und Schüler durch unsere Lehrkräfte gezielt auf die jeweiligen Prüfungen vorbereitet werden.

Beratungsteam

Unser Beratungsteam ist Ansprechpartner für SchülerInnen, Eltern und Lehrkräfte bei allen Fragen und Sorgen in Zusammenhang mit unserer Schule. In unserer Beratung wird gemeinsam eine Lösung gefunden!

Eigene Pindlküche

Für alle, die ihre Mittagspause an der Schule verbringen, bieten wir durch unsere eigene Küche einen abwechslungsreichen Mittagstisch im Hause an.

Image
"Gerade in unseren kleinen Klassen können wir uns individuell auf unsere Schülerinnen und Schüler einstellen, d.h. wir bemühen uns jederzeit alle schulrelevanten Belange persönlich, schnell und unkompliziert zu lösen bzw. bestmöglich dabei zu unterstützen!"
Tobias Neumeier
Schulleiter

Auszug aus dem Schulleben

Image
"Im Zentrum unseren pädagogischen Handelns steht der Anspruch, jede Schülerin und jeden Schüler in ihrer/seiner Individualität wahrzunehmen und somit bestmöglich im Lernprozess auf dem Weg zum Fachabitur zu begleiten: Hürden überwinden und Stärken fördern."
Gerlinde Pernul
Stellvertretende Schulleiterin
Image

Die Private Fachoberschule PINDL in Zahlen

  1. 65

    Schülerinnen und Schüler

  2. 20

    Lehrerinnen und Lehrer

  3. 85

    iPads

  4. 4

    Klassen

  5. 6

    Jahre staatliche Anerkennung

Team

Image
Tobias Neumeier
Schulleiter
Image
Gerlinde Pernul
Stellvertretende Schulleiterin
Image
Sabine Bauer
Sekretariat

Kollegium

Image
Image
"Das Praktikum ist das Herz der Ausbildung an der FOS. In enger Zusammenarbeit mit unseren Ausbildungspartnern arbeiten wir daher immer daran, die Erfahrungen in der Fachpraxis für die Schülerinnen und Schüler bestmöglich zu gestalten."
Martin Kobl
Schulbeauftragter Fachpraktische Ausbildung

Kosten

255

monatliche Gebühren

  • Schule
300

monatliche Gebühren

  • Schule
  • Oberstufenkolleg
395

monatliche Gebühren

  • Schule
  • Oberstufenkolleg
  • Mittagessen

Stipendien


Nutze Deine Chance!

Besondere Leistungen in den Abschlussprüfungen der Realschule und der Wirtschaftsschule PINDL werden bei uns honoriert. Die besten Absolventinnen und Absolventen werden beim Übertritt in die eigene Private Fachoberschule PINDL mit Gebührenermäßigungen belohnt.

Es gelten folgende Staffelungen:

Notendurchschnitt besser als 2,0
30% Ermäßigung an unserer Fachoberschule

Notendurchschnitt besser als 1,5
50% Ermäßigung an unserer Fachoberschule

Internatsunterbringung

630

monatliche Gebühren

  • zzgl. Schulgebühren
  • tägliche Vollkostverpflegung
  • ganztägige Betreuung
  • individuelle Förderung
  • strukturierter Tagesablauf